Making Healthy Easy!

Schokolade

Unsere vegane Schokolade in Rohkostqualität wird zu 100% aus hochwertigen Bio-Zutaten hergestellt. Während herkömmliche Schokolade meist eine große Menge raffinierten Zucker, Milch und künstliche Aromen enthält, ist die Grundzutat unserer Rohkostschokolade ausschließlich Bio Roh Schokolade aus der Kakaomasse mit Bio Kokosnuss Palmzucker und Vanille. Hinzu kommen - je nach gewünschter Sorte – noch Beeren, Kürbiskerne, Mandeln oder Rosinen, natürlich ebenfalls ausschließlich in Bio- und Rohkostqualität. Das beinhaltet selbstverständlich auch eine schonende Zubereitung ohne hohe Temperaturen, wodurch die kostbaren Inhaltsstoffe des Kakaos erhalten bleiben. Höchste Qualität, die man schmecken kann! 

In aufsteigender Reihenfolge

5 Artikel

pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge

5 Artikel

pro Seite

Schokolade – 100% Bio, roh und vegan

Wie unser gesamtes Rohkost-Sortiment wird auch die Schokolade, die wir Ihnen hier anbieten ausschließlich in Rohkostqualität hergestellt. Die Kakaobohnen werden hierfür kaltgepresst gemahlen und absolut schonend mit geringer Hitze verarbeitet. Nur so können wichtige Bestandteile wie Enzyme, Vitamine und ungesättigte Fettsäuren nicht beeinträchtigt und erhalten werden.
Auch besteht unsere Rohschokolade zu 100% aus hochwertigen veganen Bio-Zutaten. Durch den kontrolliert ökologischen Anbau ohne Einsatz von Pestiziden und chemischen Düngern entsteht ein besonders hochwertiges Produkt.

Schokolade – Ursprung und Geschichte des Kakaos

Die Kakaobohne stammt ursprünglich aus Süd- und Mittelamerika. Dort wurde sie von den Azteken und Majas entdeckt und verehrt. Das Getränk, das sie daraus brauten, erinnert wenig an den heute bekannten Geschmack der Schokolade und war eher bitter und scharf, was nicht zuletzt auch mit der Beigabe von Chili zu tun hatte. Die Ureinwohner Süd- und Mittelamerikas schätzten das Elixier aus der Kakaobohne sehr und sahen den Kakaobaum als Geschenk Gottes an. Nicht ohne Grund nannten sie den Rohkakao auch „Speise der Götter“.
Im 16. Jahrhundert kamen die Spanier, die die große Liebe für Kakao übernahmen und neue Zubereitungsmethoden erforschten. So rösteten und verrieben sie die Kakaobohne zu einem Pulver, das sie zu ihren Gerichten gaben. Von dort aus trat der Kakao dann seinen Erfolgszug nach Europa und somit auch Deutschland an. Im 17. und 18. Jahrhundert entwickelte sich durch die Zugabe von Zucker ein gänzlich anderer Geschmack und der Kakao wurde als trinkbare, süße Schokolade zum Luxusgetränk der Europäer.
Heute haben wir erkannt, dass durch Hitze die ernährungsphysiologischen wertvollen Bestandteile unserer Lebensmittel beeinträchtigt, bzw. verloren gehen und durch Zugabe von raffiniertem Zucker ein bedenkliches Produkt entsteht. Aus diesem Grund bieten wir nur Schokolade in Rohkostqualität und ohne raffinierten Zucker an. Hierfür wird die Kakaobohne kalt und schonend zu Pulver gepresst, das dann wiederum zur Herstellung der Rohschokolade verwendet wird.

Schokolade – Was steckt im Kakao?

Kakao in seiner rohen Form ist ein richtiges Superfood. Unsere Rohkostschokolade verwendet ausschließlich Kakaobohnen, die nur schonend verarbeitet wurden und keiner starken Hitze ausgesetzt waren. Nur so bleiben die wertvollen Inhaltsstoffe in der Schokolade enthalten. Kakao ist eine ausgezeichnete Quelle für eine Vielzahl von Vitaminen, Mineralien wie Magnesium und Eisen, Antioxidantien und Enzymen.
In industriell gefertigter Schokolade gehen aufgrund von Röstungen und starker Hitze die hochwertigen Bestandteile verloren. Auch werden der Schokolade dort Milcherzeugnisse und raffinierter Zucker zugesetzt, was die Qualität weiter mindert. Bei uns erhalten Sie ausschließlich vegane Bio-Schokolade in Rohkostqualität!

Wirkung der rohen Schokolade

Rohkostschokolade schmeckt nicht nur viel intensiver und bekömmlicher, aufgrund der schonenden Verarbeitung bleiben die wertvollen Inhaltsstoffe des Kakaos erhalten. Sie beinhaltet somit essentielle und wertvolle Bestandteile einer täglichen, ausgeglichenen Ernährung. Neben wichtigen Vitaminen und Mineralien beinhaltet Kakao noch eine Vielzahl weiterer hochwertiger Inhaltsstoffe, die eine positive Wirkung auf die Gesundheit haben können.

Roher Kakao ist gut für …

  • • die Bildung roter Blutkörperchen. Durch das enthaltene Eisen kann Sauerstoff im Körper transportiert werden. Das enthaltene Calcium wirkt sich positiv auf die Gerinnung des Blutes aus.
  • • die Anregung des Stoffwechsels. Hierfür sorgen unter anderem der besonders hohe Magnesiumanteil im Kakao sowie das ebenfalls enthaltene Theobromin.
  • • das Immunsystem. Die hohe Menge an Antioxidantien (und hierbei besonders die Flavonoide) verhindern und bekämpfen freie Radikale, die verantwortlich für einen frühzeitigen Alterungsprozess sowie verschiedene Krankheiten sind.
  • • den Aufbau von Knochen und Zähnen. Roher Kakao beinhaltet viel wertvolles Calcium und Magnesium. Beide sind wichtig für den Knochenaufbau.
  • • das Gemüt und allgemeine Wohlbefinden. Schokolade macht glücklich – Das hat man so wohl schon öfters gehört. Tatsächlich sorgen verschiedene Inhaltsstoffe im Kakao für Glücksgefühle, u.a. Theobromin und ein Baustein des Glückshormons Serotonin. Allerdings in sehr geringer Konzentration. Glücklich macht uns der braune Rohstoff dennoch oft, was mit Kindheitserinnerungen und dem Belohnungscenter des Gehirns zusammenhängt.
  • • den Cholesterinspiegel. Einfache ungesättigte Fettsäuren wirken sich positiv auf den Cholesterinwert aus. Auch dem schon genannten Stoff Theobromin sagt man diese Wirkung nach.
  • • den Blutdruck. Aufgrund des hohen Bestandteils an Flavanolen schreibt man Kakao eine blutdrucksenkende Wirkung zu, denn dieser Stoff beeinflusst positiv die Elastizität der Blutgefäße.
  • • das Herz. Das enthaltene Magnesium sowie die ungesättigten Fettsäuren stärken und begünstigen die Gesundheit und Funktion des Herzens.

Auch rohe Schokolade in Maßen genießen

Die positiven Auswirkungen einzelner Inhaltsstoffe des rohen Kakaos verleiten unter Umständen dazu, die Rohschokolade in hohen Mengen zu verzehren. Doch wie immer ist auch hier ein maßvoller Umgang und eine Integration in eine ausgewogene Ernährung wichtig und sinnvoll. Genießen Sie die Rohschokolade in kleinen Etappen.

4.79 / 5.00 of 308 www.slowjuice.de customer reviews | Trusted Shops