Making Healthy Easy!

Sedona Dörrgeräte

Sedona Dörrgeräte

Trockenfrüchte, oder ebenso getrocknetes Gemüse beziehungsweise Pilze, stellen eine exzellente Alternative zu Lebensmitteln dar, die mit künstlichen Zusatzstoffen haltbar gemacht wurden. Natur pur in Rohkostqualität, am besten selbst gemacht mit einem Sedona Dörrgerät. Ein uraltes, seit Jahrtausenden bewährtes Verfahren in neuer und der Zeit angepasster Technik, um erntefrische Produkte natürlich und schonend zu trocknen.

In aufsteigender Reihenfolge

7 Artikel

pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge

7 Artikel

pro Seite

Sedona Dörrgerät – Vom Naturkost-Experten

Im kalifornischen Orange-County, genauer in der Stadt Anaheim, deren Gründung auf Deutsche Auswanderer zurückgeht, befindet sich das Unternehmen Tribest, dwelches seit dem Jahr 1988 unter anderem Dörr- & Keimgeräte für den weltweiten Markt entwickelt und fertigt. Zu Tribest gehört die Marke Sedona, die für technisch durchdachte und gleichzeitig optisch ansprechende Dörrgeräte & Dörröfen steht. Von Beginn an war und ist es das Ziel von Tribest, mit den von ihnen produzierten Markengeräten seinen Kunden die Möglichkeit zu geben, das Beste aus der Natur selbst so aufzubereiten, das alle wertvollen Inhaltsstoffe erhalten bleiben. Auf natürlichem Weg: haltbar, lecker, gesund und eben zu 100 % Natur.

Trockenfrüchte aus dem Dörrgerät

Sedona Combo – Schnell & Clever

Das Sedona Combo Dörrgerät zeichnet sich durch seine technische Raffinesse aus. Zum einen ist der mit 9 Einschüben bestückte Trockenraum in zwei Bereiche mit je eigenem Ventilator und Heizelement aufgeteilt und separat steuerbar. Dadurch können auch kleinere Mengen an Dörrgut energiesparend getrocknet werden. Zum anderen verfügt der Sedona Combo über die neue TST Technologie, die schnellere Trocknungszeiten erlaubt, ohne dass es Einbußen bei der Rohkostqualität von Früchten oder Gemüse gibt. Dies funktioniert in der Weise, dass der Sedona Combo in der Startphase des Trocknungsvorgangs Temperaturen von über 70 Grad erreicht. Da das Dörrgut zu diesem Zeitpunkt noch viel Feuchtigkeit beinhaltet, entsteht eine entsprechend hohe Verdunstungskälte, die dafür sorgt, dass das Dörrgut zwar schnell viel Wasser verliert, die Temperatur am Trockengut jedoch unter 40 Grad bleibt. Mit zunehmendem Feuchtigkeitsverlust sorgt die automatische Temperatur-Steuerung des Sedona Combo im weiteren Trocknungsverlauf für ein Absinken der Temperatur auf unter 40 Grad. So bleibt die Rohkostqualität der Früchte und des Gemüse erhalten.

Getrocknete Pepperoni aus dem Dörrofen

Sedona Dörrautomat – Vielfalt ist Programm

In einen modernen, zeitgemäßen Haushalt gehört ein Dörrgerät, mit dessen Hilfe sich Lebensmittel auf natürlichem Weg haltbar machen lassen, ohne künstliche Zusätze, aber mit allen Vitaminen, Enzymen und Mineralien, welche die Natur zu bieten hat. Hierfür sind Sedona Dörrgeräte genauso wie die Excalibur Dörrgeräte aus unserem Programm in besonderer Weise geeignet. Mit einem geringen Platzbedarf, dazu energiesparend und leise, passen Sedona Dörrgeräte in jede Küche. Das gefällige Design und die gute Bedienbarkeit sorgen dafür, dass sich der Sedona Dörrautomat schnell bezahlt macht.

Dörrgerät von Sedona – Trocknen und mehr

Ein Sedona Dörrgerät ist natürlich in erster Linie dafür konzipiert, Früchte und Gemüse schonend zu trocknen, um sie gehaltvoller und länger haltbar zu machen. Aber auch die Herstellung von Trockenfleisch ist im Sedona Dörrautomaten möglich. Damit sind Sedona Dörrgeräte wahre Alleskönner, denn sie eignen sich als Dörrautomat für Fleisch, Gemüse und Obst. Trockenfleisch zum Beispiel schmeckt dank raffinierter Marinaden und Gewürze hervorragend und kann lange im Kühlschrank aufbewahrt werden.  So ganz nebenbei kann ein Sedona Dörrgerät natürlich auch zum Warmhalten von Speisen genutzt werden, sodass der Backofen weiterhin für das Backen und Braten frei bleibt.

Trockenobst aus dem Dörrofen

Sedona Rohkost Dörrgerät – Wochenlange Frische

Selbst sehr wasserhaltige Früchte lassen sich mit einem Sedona Dörrgerät in Trockenfrüchte verwandeln, die bei richtiger Lagerung bis zu 6 Monate haltbar sind. Dabei bleiben die wertvollen Inhaltstoffe erhalten und besitzen für die Ernährung den zusätzlichen Vorteil, dass sie der menschliche Verdauungsapparat durch die Konzentration der Inhaltsstoffe besser aufnimmt. Mithilfe der praktischen Sedona Dörrfolie können entsprechend feuchte oder sehr zuckerhaltige Früchte nach dem Trocknungsvorgang leichter von den Einschüben genommen werden. Sedona Dörrgeräte zeichnen sich nicht nur durch ihre perfekte Technik aus, sondern ebenso durch wirklich nützliches Zubehör.

4.78 / 5.00 of 216 www.slowjuice.de customer reviews | Trusted Shops