Making Healthy Easy!

Easygreen Keimgeräte

Frische Kräuter runden eine Speise erst so richtig ab und verschiedene Gräser sorgen beispielsweise als grüne Smoothies für wohlschmeckende Gesundheit im Glas. Dazu können Sie Kräuter und Gräser ganz einfach selber ziehen. Keimgeräte von Easygreen helfen Ihnen dabei. Ein heller Platz in der Küche genügt bereits, um mit einem Keimgerät täglich grüne Frische selbst zu produzieren.

In aufsteigender Reihenfolge

1 Artikel

pro Seite
  • Regulärer Preis: 299,00 €

    jetzt

    Sonderpreis: 269,00 €

    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 1 bis 2 Werktage

    Ausverkauft

In aufsteigender Reihenfolge

1 Artikel

pro Seite

Easygreen Keimgerät – Der Kräutergarten im Haus

In Supermärkten werden frische Kräuter und inzwischen auch teilweise Gräser angeboten, um diese für Speisen und Getränke anzuwenden. Allerdings oft in einem für Sie als Verbraucher schlechten Preis-Mengen-Verhältnis. Zudem haben Sie kaum eine Kontrolle über den Anbau, die eingesetzten Pestizide oder darüber, wie lange die Kräuter oder Gräser sich bereits in der „Schutzatmosphäre“ der Verpackung befinden. Nicht selten liegen zwischen Ernte und Supermarktauslage mehrere Tage und Hunderte Kilometer Transportweg. Von echter Frische kann also kaum gesprochen werden.

Sprossen aus dem Keimgerät

Mit dem Easygreen Keimautomat selbst zum Gärtner werden

Es ist ganz einfach, mit einem Easygreen Keimautomat aus unserem Programm für Dörr- & Keimgeräte selbst frische Kräuter und Gräser zu ziehen. Bis auf wenige Handgriffe erledigt das Keimgerät von Easygreen die Arbeit automatisch für Sie. Dazu werden lediglich Komposterde, verschiedene Kräuter- oder Weizengrassamen, Wasser, ein Easygreen Keimgerät und ein wenig Geduld benötigt. Dabei sind Sie von keiner Jahreszeit abhängig und können auch im Winter stets über die grüne Frische beispielsweise von Petersilie oder Schnittlauch verfügen.

Mit einem Keimgerät das Gras wortwörtlich wachsen sehen

Der Vorgang stellt sich für Sie ganz einfach dar. Zu etwa zwei Dritteln Komposterde in die herausnehmbaren Schalen des Keimgerätes füllen, den Samen gleichmäßig darauf ausstreuen und leicht andrücken. Die Schalen nun wieder in das Keimgerät stellen und in den dafür vorgesehenen Behälter des Gerätes Wasser bis zur Markierung füllen. Nach dem Einschalten werden die Schalen nun je nach Wahl 6- bis 8-mal pro Tag gleichmäßig gewässert.
Ihre Aufgabe beschränkt sich ab diesem Zeitpunkt darauf, einmal täglich den Wasserstand im Behälter des Easygreen Keimgerätes zu kontrollieren und bei Bedarf nachzufüllen. Im Weiteren können Sie zusehen, wie sich aus den Samen erste Keimlinge entwickeln und somit letztlich wirklich erntefrische Kräuter oder Gräser aus Ihrem persönlichen Anbau.

Frische Sprossen aus Keimgeräten

Keimgeräte von Easygreen – Aus dem Land der Haute Cuisine

Die Mittelmeerküste Frankreichs mit ihren sonnendurchfluteten Feldern und sanften Hügeln ist die Heimat der Easygreen Keimgeräte. Eine Gegend, in der Genus und die Freude an gutem Essen ein zentrales Element in der Lebensart darstellen. Neben unseren Easygreen Keimgeräten überzeugen Sie aber auch unsere weiteren Geräte, mit welchen Sie durch ihre durchdachte und anwenderfreundliche Technik ganz einfach einen eigenen „Kräutergarten“ anlegen können. Dazu zählen die Freshlife Keimgeräte in unserem Sortiment und die Sproutman Keimgeräte.

4.79 / 5.00 of 228 www.slowjuice.de customer reviews | Trusted Shops