Omega Juicer MM900

439,00 

Endlich ist es so weit! Der von Anthony William empfohlene Omega Juicer MM900 ist auf dem Markt! Der nach dem Medical Medium benannte Slow Juicer ist speziell auf die Zubereitung von frischgepresstem Selleriesaft ausgerichtet. Dadurch verspricht er einen besonders hohen Saftertrag und eine ausgezeichnete Saftqualität.

Sofort verfügbar

Kostenloser Versand & Rückversand.
Versand

Gratis Versand ab 70€

Lieferung

Schneller Versand

Rücksendung

30 Tage Rückgaberecht

Bestpreis

Bestpreis Garantie

Beschreibung

Entsaften mit dem Omega Juicer MM900

Grüne Säfte

Mit dem Omega Juicer lassen sich die verschiedensten Säfte zubereiten. Ganz besonders gut eignet er sich für grüne Säfte: Ob Stangensellerie, Gräser, Kräuter oder Blattgrün – der Entsafter kommt mit allen Zutaten wunderbar zurecht und das schmeckt man auch. Das Ergebnis: Cremig-vollmundiger Geschmack und das so gut wie ohne Fasern oder Schaum.

Power-Shots
Sind Sie auf der Suche nach einem schnellen Energiekick? Dann können Ingwer- und Kurkuma-Shots Abhilfe schaffen. Auch hierfür ist der Omega Juicer MM900 wie geschaffen.
Hinweis: Sowohl Ingwer als auch Kurkuma färben gerne ab. Achten Sie beim Entsaften also darauf, einen Lappen oder Ähnliches unter den Saftauffangbehälter zu legen, um lästige Flecken zu vermeiden.

Frucht- und Gemüsesäfte
Möchten Sie lieber Säfte aus Rote Beete, Äpfeln oder Karotten herstellen? Der Omega Juicer MM900 kommt auch mit harten Zutaten super zurecht. In Windeseile presst er aus Gemüse- und Obstsorten Säfte, die nahezu keine Faserrückstände enthalten. Bedenke: Umso weicher die Zutat, desto sämiger wird der Saft. Sie können auch problemlos einen Mischsaft aus Gemüse und Früchten zubereiten. Der Omega Juicer MM900 eignet sich außerdem hervorragend für selbstgemachten Sauerkrautsaft. Verwenden Sie hierfür rohen Sauerkraut, der als natürliches Probiotikum dient und die guten Darmbakterien fördert. Auch hier kann sich die Saftausbeute sehen lassen!

Selleriesaft
Last but not least: Der erstklassige und gesunde Selleriesaft, für den der Omega MM900 überhaupt erst ins Leben gerufen wurde. Durch die speziell eingerichtete Tresterregulierung, die über eine Extra-Dichtung verfügt, ist der Saftertrag beeindruckend hoch!

Weitere Zubereitungsmöglichkeiten
Der Omega Juicer MM900 eignet sich mit seinem Standardrepertoire vorwiegend zum Pressen von Obst und Gemüse. Doch auch Nussmilch können Sie mit dem Slow Juicer problemlos selbst machen, wenn die Nüsse vorher eingeweicht wurden.

 

Aufbau des Sellerie-Entsafters

Geringer Aufwand, großer Nutzen! So könnte man den Omega Juicer MM900 am besten beschreiben. Der Sellerie-Spezialist lässt sich in nur wenigen Schritten aufbauen

  1. Bringen Sie das Entsaftungsgehäuse am Motorblock an.
  2. Stellen Sie den Verriegelungsring auf „close“.
  3. Setzen Sie dann den Einfülltrichter auf das Gehäuse drauf.
  4. Schieben Sie die Pressschnecke durch das Saftgehäuse, bis die Schraubenspitze im Motorblock eingerastet ist.
  5. Im nächsten Schritt wird das Sieb unter der Pressschnecke eingesetzt.
  6. Bringen Sie nun den Tresterregulator mit der entsprechenden Verschlusskappe zusammen und befestigen Sie diese mit einer Drehung gegen den Uhrzeigersinn am Gehäuse.
  7. Platzieren Sie jetzt den Trester- und Saftauffangbehälter unter den Trester- und Saftauslauf und verbinden Sie den Slow Juicer mit dem Strom.

 

Funktionsweise: Mit dem Omega Juicer MM900 entsaften

  1. Wasche die Zutaten und schäle sie gegebenenfalls. Diese werden dann so zugeschnitten, dass sie in den Einfüllschacht hineinpassen.
  2. Stellen Sie den Funktionsknopf am hinteren Teil des Motorblocks auf ON, um den Omega Juicer MM900 in Betrieb zu nehmen.
  3. Das Pressgut wird nun Schritt für Schritt in die Einfüllöffnung gegeben. Helfen Sie unter Umständen mit einem Stößel nach, indem Sie die Zutaten zur Pressschnecke schieben.
  4. Sobald alle Zutaten verarbeitet wurden, lassen Sie den Saftauffangbehälter noch ein paar Minuten an Ort und Stelle, um alle Safttropfen auffangen zu können.
  5. Legen Sie beim Wegnehmen des Behälters einen Lappen unter den Saftauflauf, damit kein Saft auf die Arbeitsfläche gelangt.
  6. Bei faserigen Lebensmitteln: Schneiden Sie Kräuter oder die Selleriestangen in lange Stücke (1-2 cm). Dadurch geht nicht nur der Entsaftungsprozess schneller vonstatten, sondern auch der Saftertrag ist wesentlich höher.

Hinweis: Der Omega Juicer MM900 sollte nicht länger als 30 Minuten in Betrieb sein.

 

Einstellung der Tresterregulierung

Möchten Sie faserige Lebensmittel, wie Stangensellerie, Kräuter und Blattgrün oder harte Zutaten, wie Äpfel, Karotten und Rote Beete entsaften? Dann empfiehlt es sich den Tresterregler mit einer Drehung nach links vollständig zuzuziehen. Die Nahrungsmittel werden mit einem gesteigerten Druck bei 80 Umdrehungen in der Minute gegen das Sieb ausgepresst. Auf diese Weise erhalten Sie besonders klare Säfte und den maximalen Saftertrag.

Selbst wenn Sie harte Lebensmittel abwechselnd mit weichen Zutaten (z.B. Ananas, Pfirsiche, Nektarinen, Birnen und Beeren) entsaften, kann diese Trestereinstellung bestehen bleiben.

Haben Sie vor nur weiches Obst auszupressen, sollte der Druck verringert werden. Drehen Sie den Tresterregulator hierfür nach rechts und öffnen ihn.

 

Aktivierung der REV-Funktion

Stauen sich während des Entsaftungsvorgangs die Zutaten im Saftgehäuse, kannst du mithilfe der REV-Funktion den Zutatenstau stoppen. Dieser tritt meistens dann auf, wenn zu viele weiche Obst- oder Gemüsesorten zusammenkommen, wie beispielsweise Ananas, überreife Birnen, mehlige Äpfel, Zucchini und Gurke. Halten Sie hierfür die REV-Funktion am zentralen Funktionsknopf auf der Rückseite des Motorblocks gedrückt. Der Stau wird behoben, indem die Pressschnecke rückwärts dreht. Nach maximal 15 Sekunden können Sie die Taste wieder loslassen. Warten Sie nun, bis die Schnecke aufhört zu drehen und starten Sie das Gerät neu.
Empfehlung: Verwenden Sie weiches Pressgut abwechselnd mit harten Zutaten, um einen Zutatenstau zu vermeiden.

 

Besonderheiten des Omega Juicers MM900 auf einem Blick

  1. Kompakte Größe: Der platzsparende Horizontal-Entsafter Omega MM900 findet wegen seiner adäquaten Maße in jeder Küche Platz.
  2. Simple Handhabung: Der Sellerie-Spezialist lässt sich kinderleicht auf- und abbauen. Das Entsaften gestaltet sich einfach und auch die Reinigung erfolgt schnell und unkompliziert. Damit gehört der MM900 ohne Zweifel zu den bedienungsfreundlichsten Slow Juicern, die es gibt.
  3. Beste Saftausbeute bei Sellerie: Der speziell auf den Stangensellerie ausgelegte Omega Juicer MM900 verfügt über eine Tresterregulation, sodass sich die Produktion von Selleriesaft noch einfacher gestaltet. Das Resultat spricht für sich: Kein anderer Entsafter schafft es eine so hohe Saftmenge aus dem grünen Gemüse herauszupressen.
  4. Garantie: Auf den Sellerie-Entsafter MM900 und alle Einzelteile gibt es 5 Jahre Garantie!

 

Reinigung des Omega Entsafters MM900

Es empfiehlt sich eine Saftpresse unverzüglich nach der Anwendung zu reinigen. Auf diesem Weg verhindern Sie, dass Reste der Zutaten kleben bleiben. Der Vorteil: Der Omega Juicer MM900 lässt sich leicht und unkompliziert säubern. Außerdem sind die einzelnen Teile des Geräts – ausgenommen der Motorblock – sogar spülmaschinengeeignet! Hierfür sollten vorher aber die groben Saftrückstände beseitigt werden.
So geht’s:

  1. Trennen Sie den Slow Juicer vom Stromnetz.
  2. Lösen Sie jetzt das Entsaftungsgehäuse vom Motorblock, indem Sie den Verriegelungsring wieder auf „open“ einstellen.
  3. Nehmen Sie das Gehäuse idealerweise in der Spüle auseinander.
  4. Entfernen Sie die Rückstände des Saftes grob per Hand und befördern Sie diese in den Biomüll.
  5. Waschen Sie nun alle Bestandteile unter lauwarmem Wasser ab.
  6. Bürsten Sie das Sieb mit einer Reinigungsbürste ab und spülen sie diese ebenso mit laufwarmem Wasser ab.
  7. Leeren Sie sowohl den Trester- als auch das Saftbehältnis und spülen Sie diese aus.
  8. Als Nächstes werden alle Einzelteile auf ein Küchentuch gelegt, sodass sie an der Luft trocknen können. Alternativ können Sie die Teile auch abtrocknen.
  9. Den Motorblock können Sie je nach Bedarf mit einem etwas feuchten Tuch reinigen.
  10. Zum Schluss kann der Omega Juicer MM900 wieder zusammengesetzt werden.

 

Infos zum Hersteller Omega

Die amerikanische Firma Omega entwickelt bereits seit mehr als 30 Jahren Slow Juicer mit dem Schwerpunkt auf kaltgepresste, frische Säfte. Durch die kontinuierliche Erweiterung des Produktsortiments ist es dem Unternehmen gelungen, sich mit qualitativ hochwertigen Slow Juicern in der mittleren Preisklasse zu positionieren. Mit dem neuen MM900HDS ist Omega eine wahre Glanzleistung gelungen: Der Slow Juicer wurde extra für die Produktion von Selleriesaft angefertigt. Deshalb überrascht es nicht, dass der Entsafter selbst beim Selleriesaft-Spezialisten Anthony William große Zustimmung fand. Das Medical Medium selbst hält den Omega MM9000HDS für den geeignetsten Slow Juicer für die grünen Stangen.

Produktdetails

Gewicht 7 kg
Material

Kunststoff

BPA Frei

Ja

Maße (H x B x T)

165 x 394 x 368

Farbe

silber

Umdrehungen

80 UpM

Leistung (Watt)

200

Garantie

5 Jahre (Motor und Einzelteile)

Lieferumfang

Motorblock, feines Sieb, Schnecke, Bürste, Stößel, Einfülltrichter, Saftgehäuse mit Einfüllschacht, Tresterregulierer inklusive Dichtung, Trester- und Saftauffangbehälter, Bedienungsanleitung

Artikelnummer:
2111101530

Produktvideos

Bewertungen

Noch keine Bewertung vorhanden.Möchten Sie die erste Bewertung erstellen?

Geben Sie Ihre Bewertung ab. Sie hilft uns, nur die besten Artikel anzubieten.

nach oben