5% Rabatt auf Rohkost, Superfoods & Supplements!

WINTERAKTION

Rabattcode GESUND22 nutzen und direkt sparen!

Code GESUND22 nutzen und 5% Rabatt auf alle Rohkost, Superfoods & Supplements erhalten!

Entsafter Test – Angel Juicer gegen Hurom HW

In diesem Beitrag wollen wir zwei Entsafter miteinander vergleichen: Den vertikalen Hurom HW Gastro Slow Juicer mit dem horizontalen Angel Juicer. Beide Saftpressen weisen in etwa die gleiche Umdrehungszahl (80 Umdrehungen pro Minute) auf.

Der Hurom HW wird hauptsächlich für den gewerblichen Gebrauch eingesetzt, wohingegen der Angel Juicer eher für die private Nutzung gedacht ist. Es gibt jedoch auch gewerbliche Angel Juicer Modelle, die allerdings um die 10.000 – 12.000 Euro kosten.

Jetzt wollen wir aber zunächst den Hurom HW Gastro Entsafter gegen den Angel Juicer 8500s antreten lassen. Wir entsaften mit beiden Geräten nacheinander jeweils 500 g Stangensellerie, Karotten und Orangen. Stangensellerie steht als Stellvertreter für die faserigen Lebensmittel, Karotten für die harten Zutaten und Orangen für das Obst. Lasst uns beginnen! 😊

Angel Juicer vs. Hurom HW – Selleriesaft

Bevor wir den Staudensellerie in den Entsafter geben, schneiden wir diesen in grobe Stücke. Während der Angel Juicer auch mit ganzen Stangen zurechtkommt, sollte der Sellerie für den Hurom HW klein geschnitten werden. Wir verwenden jeweils 500 g Sellerie.

Angel Juicer und Hurom HW im Test

Wir starten mit dem Angel Juicer. Ich verwende in diesem Fall den Stößel ohne Silikondichtung, und zwar aus einem bestimmten Grund. Diesen erfährst du in dem Artikel: So entsaftest Du richtig mit dem Angel Juicer – Tipps und Tricks. Während des Entsaftungsprozesses stoppe ich die Zeit, um herauszufinden welcher Entsafter zügiger entsaftet. An sich ist das kein Kriterium dafür, welche Saftpresse besser oder schlechter abschneidet, aber gerade im Gastrobereich kann es von Vorteil sein, wenn der Pressvorgang schnell vonstattengeht.

Den Angel Juicer 8500 kannst du ebenso für deine Saft-Bar benutzen, allerdings ist dieser eher für den privaten Gebrauch geeignet. Der Angel Juicer entsaftet sehr schnell und gründlich. Insgesamt benötigt er 2:47. Achte darauf, dass der Ventilator den Motor kühlen kann und stelle den Angel Juicer erst aus, wenn der Ventilator aus ist.

Bevor du anfängst mit dem Hurom HW zu entsaften, stelle den Tresterhebel auf „close“. Bei größeren Stücken helfe mit dem Stößel nach. Wenn du die letzten Stücke entsaftest, stelle den Tresterhebel auf halb. So kommt der Trester besser heraus. Der Saftvorgang hat bei diesem Gerät etwa 2 Minuten gedauert, also ging es mit dem Hurom HW etwas schneller.

Resultat: Hurom HW vs. Angel Juicer

Wie viel Trester ist im Saft zurückgeblieben, wie viel Feuchtigkeit enthält der Trester und wie viel Saft ist am Ende herausgekommen?

Wir beginnen mit der Feuchtigkeit im Trester: Hierfür drücken wir den Trester auf einem Küchenpapier aus. Das Ergebnis zeigt: Beide Trester sind ungefähr gleich feucht. Wie viel Trester ist aber im Saft? Im Selleriesaft aus dem Angel Juicer ist nur minimal Trester vorhanden, im Saft aus dem Hurom HW hat sich dagegen schon einiges an Trester gesammelt.

Was ist aber mit der Saftmenge? Der Saft aus dem Hurom HW misst 380 ml, was einer Saftausbeute von 76 % entspricht. Die Saftmenge vom Angel Juicer beträgt 400 ml und kommt damit auf einen Saftertrag von 80 %. Der Angel Juicer hat also eine 4 % höhere Saftausbeute und enthält auch weniger Trester. Das kann vor allem dann von Vorteil sein, wenn du fastest und dich der Trester stört.

Mehr Infos zum frischgepressten Selleriesaft nach Anthony William, bekommst du hier.

Angel Juicer vs. Hurom HW – Karottensaft

Wir verwenden wieder 500 g Karotten für beide Entsafter. Auch bei diesem Test messen wir wieder die Zeit.

Angel Juicer und Hurom HW im Test

Für den Angel Juicer habe ich die Karotten länglich geschnitten, da sie auf diese Weise besser entsaftet werden können. Die Karotte lässt sich relativ fix und schnell entsaften. Zwar kann der Angel Juicer auch ganze Karotten entsaften, es empfiehlt sich jedoch nicht. Wir haben für den Karottensaft insgesamt 2:20 gebraucht.

Für den Hurom HW habe ich die Karotten in kleine Stücke geschnitten. Bei vertikalen Geräten dauert der Entsaftungsprozess logischerweise kürzer als bei horizontalen Geräten. Hier brauchen wir nur 1:09 bis die Karotten vollständig entsaften sind. Der Hurom HW braucht also circa 1 Minute kürzer als der Angel Juicer. Mit dem Hurom lässt sich also viel Zeit einsparen, was gerade dann förderlich ist, wenn viele Kunden da sind.

Resultat: Hurom HW vs. Angel Juicer

Im nächsten Schritt wollen wir testen, wie feucht der Trester ist. Der Tester aus dem Angel Juicer enthält wesentlich weniger Feuchtigkeit als der Trester aus dem Hurom HW. Wie viel Trester findet sich aber im Saft? Die Trestermenge aus beiden Entsaftern ist ungefähr identisch.

Jetzt schauen wir uns noch an, wie viel Saft wir erhalten haben: Der Saft aus dem Hurom beläuft sich auf 220 ml, was eine Saftausbeute von nur 44 % entspricht. Der Angel Juicer misst eine Saftmenge von 300 ml, was einen Saftertrag von 60 % ausmacht. Insgesamt ergibt das einen Unterschied von 16 %. Hier wird sehr deutlich, dass der Angel Juicer wirklich super für harte Zutaten ist.

Kennst du schon die Vorteile von Karottensaft selber machen?

Angel Juicer vs. Hurom HW – Orangensaft

Zum Schluss entsaften wir jeweils 500 g Orangen als Stellvertreter für die Früchte. Wir beginnen wieder mit dem Angel Juicer und stoppen erneut die Zeit.

Angel Juicer und Hurom HW im Test

Für die Benutzung mit dem Angel Juicer habe ich einen Stößel mit Silikondichtung genommen, da dieser gerade bei Obst besser abdichtet. Für anderes Pressgut brauchst du den Stößel mit Dichtung in der Regel nicht.

Resultat: Hurom HW vs. Angel Juicer

Wir überprüfen zunächst wie viel Saft im Trester übrig ist. Im Unterschied zum Angel Juicer bleibt im Hurom HW nur sehr wenig Trester zurück, weshalb sich dieser Entsafter besser für weiches Obst eignet. Für Grünzeug und Gemüse hingegen empfehle ich den Angel Juicer. Zuletzt untersuchen wir, wie viel Feuchtigkeit der Trester beinhaltet. Wir stellen fest, dass der Trester aus dem Hurom viel feuchter ist als aus dem Angel Juicer. Was die Saftausbeute betrifft so haben wir beim Hurom HW 400 ml Saft, was 80 % entspricht. Beim Angel Juicer messen wir ebenso 400 ml Orangensaft.

Fazit: Entsafter Test – Angel Juicer gegen Hurom HW

Das Ergebnis zeigt: Bei allen drei Tests konnten beide Entsafter überzeugen. Wenn du zum Großteil Fruchtsäfte entsaftest, würde ich dir den Hurom HW nahelegen. Für Grassäfte und Gemüsesäfte hingegen ist der Angel Juicer die bessere Wahl. Beim Selleriesaft konnten wir bereits kleine Unterschiede feststellen. Beim Karottensaft war der höhere Saftertrag schon sehr deutlich zu sehen. Was den Orangensaft angeht, so liegt der Hurom HW leicht vorne, obwohl die Saftmenge die gleiche war wie beim Angel Juicer.

Falls du im Gastrobereich tätig bist und eine Bar oder ein Restaurant betreibst, rate ich dir zum Hurom HW, da dieser sehr schnell entsaftet, was gerade dann von Vorteil ist, wenn du viele Kunden gleichzeitig bedienen musst. Mit dem Angel Juicer hingegen ist achtsames und exaktes arbeiten notwendig. Mit diesem Entsafter kannst du auch nicht 2 Stunden unentwegt entsaften. Er braucht immer mal wieder seine Pausen.

Der Motor vom Hurom HW ist etwas leistungsstärker, wohingegen der Angel Juicer mit einem höheren Pressdruck (3 PS) überzeugt. Außerdem verfügt der Angel Juicer über Doppelwalzen, sodass mehr Inhaltsstoffe im Saft erhalten bleiben. Das ist der Grund, weshalb er immer sehr viel cremiger schmeckt als Säfte aus anderen Geräten.

Wenn ich mich zwischen den beiden Geräten entscheiden müsste, würde meine Wahl auf den Angel Juicer fallen. Vom Preis her kostet der Angel Juicer 8500 um die 1599 € und der Hurom HW Gastro Slow Juicer in etwa 1249 €. Dazu muss gesagt werden, dass der Angel Juicer zu 100 % aus Edelstahl besteht und damit hochwertiger im Material ist. Es gibt ebenso die Möglichkeit auf günstigere Angel Juicer Modelle zurückzugreifen, wie den Angel Juicer 7500 oder den Angel Juicer 5500. Mehr zu den Unterschieden und Gemeinsamkeiten der verschiedenen Angel Juicer Entsafter kannst du hier nachlesen.

Beliebte Produkte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.