Heilsames Rohkost Apfelmus – Rezept von Anthony William

Es ist leicht herzustellen, gesund, süß und superlecker! Die Rede ist von heilendem Rohkost Apfelmus, das stark verjüngend und revitalisierend auf die Leberzellen wirkt. Das Rezept was wir dir nun vorstellen stammt aus dem Buch „Heile Deine Leber“ vom Medical Medium Anthony William und gehört zu den wertvollsten Rezepten überhaupt.

Dieses heilsame Apfelmus eignet sich hervorragend als Zwischenmahlzeit aber auch als Hauptmahlzeit, zum Beispiel zum Frühstück. Wir erklären dir in diesem Artikel, wie du Rohkost Apfelmus selbst machen kannst und welche lebenswichtigen Aufgaben die Leber im Körper übernimmt.

Rezept: Heilendes Apfelmus

Wir verwenden für dieses Rezept die doppelte Menge Äpfel, damit es sich mehr lohnt. 😊

Für das Apfelmus Rezept brauchst du:

  • 4 Äpfel (Originalrezept ist mit 2 Äpfeln)
  • 1 Selleriestange (kleingeschnitten)
  • 1 – 4 entsteinte Medjool-Datteln
  • ¼ Teelöffel Zimt

Zubereitung:

  1. Schneide die Zutaten klein und gib sie nacheinander, zusammen mit dem Zimt in den Mixer oder in die Küchenmaschine.
  2. Püriere Äpfel, Stangensellerie und Datteln so lange, bis ein glattes und gleichmäßiges Mus entsteht.
  3. Serviere und genieße dein selbstgemachtes Apfelmus am besten direkt.
  4. Je nach Belieben kannst du noch ein paar Beeren und Extrazimt oben drüberstreuen.
  5. Möchtest du dein Apfelmus für später aufbewahren, füge einen Schuss frisch ausgepressten Zitronensaft hinzu und fülle den Brei in einen luftdichten Behälter.

Vakuum-Pumpe

Wir benutzen zusätzlich eine Vakuum-Pumpe, die die Luft aus dem Mixbehälter herauszieht. Dadurch dass wir im Vakuum mixen, haben wir einen viel höheren Nährstoffgehalt und es bleiben wesentlich mehr Vitamine und Enzyme erhalten.

Die Leber – mehr als nur ein Entgiftungsorgan

Die Leber gehört zu den wichtigsten Organen! Sie übernimmt in unserem Körper über 2000 Funktionen. Die meisten Krankheiten rühren daher, dass die Leber ihren Aufgaben nicht mehr nachkommen kann. Das kann dazu führen, dass sie kein Glykogen sowie keine Mineralstoffe und Vitamine mehr speichern kann. Mit Schadstoffen ist das Organ mitunter so überflutet, dass sich die Schadstoffe weiter im Körper ausbreiten. Gerade auch die Virenfestsetzung und auch Eliminierung in der Leber ist dann oft nicht mehr möglich. Die Folge: Schwerwiegende Erkrankungen können entstehen.

Deswegen ist es so wichtig, die Leber zuerst zu reinigen und sie in den normalen gesunden Zustand zurückzuführen. Infolgedessen werden sich auch alle anderen Körperfunktionen wieder normalisieren.

Die Leber hat 6 wichtige Hauptfunktionen:

  1. Fettverarbeitung und Schutz der Bauchspeicheldrüse
    Wenn du zu viel Fett aufnimmst, verstopft das Blut und Glucose kann nicht mehr vernünftig zum Gehirn transportiert werden und an andere Regionen weitergeleitet werden, wo sie als Brennstoff benötigt werden. Es kommt zu einer Alarmbereitschaft und die Bauchspeicheldrüse schüttet vermehrt Insulin aus. Nicht nur Zucker allein, sondern auch Fett und besonders die Kombination ist für die Bauchspeicheldrüse von Nachteil.
  2. Glukose- und Glykogenspeicher
  3. Mineralstoff- und Vitaminspeicher
  4. Schadstoffe werden eliminiert
    Diese werden in der Leber festgesetzt
  5. Blutreinigung
    Die Leber übernimmt die Hauptaufgabe, die Giftstoffe aus dem Blut herauszufiltern
  6. Leber hat ihr eigenes Immunsystem
    Viren oder andere pathogene Stoffe werden in der Leber festgesetzt. Das Organ aktiviert dann Killerzellen, die die Viren unschädlich machen. Das dient auch dazu, dass der Körper nicht mit Viren überflutet wird, die dann wiederum andere Organe, wie die Schilddrüse angreifen können.

Fazit: Rohkost Apfelmus nach Anthony William

Fertig ist unser selbstgemachtes Rohkost Apfelmus mit Sellerie, Datteln und Zimt! Du siehst: Leckerer Apfelkompott lässt sich auch prima ohne Kochen herstellen. Geschmacklich merke ich da persönlich keinen Unterschied. Im Originalrezept verwendet Anthony rote Äpfel, aber auch mit grünen klappt es ganz wunderbar. Dieses Rezept ist nicht ohne Grund Teil des 3:6:9-Leberreinigungsprogrammes. PS.: Selbsthergestelltes Apfelmus mit Zimt schmeckt auch Kindern ausgezeichnet! 😊

Bei diesem Rezept handelt es sich um eine sehr nahrhafte Speise, die besonders den Leberzellen zugutekommt. Die Glukose im Apfel reinigt besonders die Leber, weshalb an dem Spruch: „An apple a day keeps the doctor away“ auf jeden Fall was dran ist! 😉

Beliebte Produkte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben