Making Healthy Easy!

Was ist Weizengras?

Als Weizengras bezeichnet man keimende Weizensamen. Dieses Gras hat in seiner Wachstumsphase eine einzigartige Zusammensetzung und enthält alles, was unser Körper benötigt, um gesund zu funktionieren. Nach einer relativ kurzen Wachstumsperiode kann das Weizengras geerntet und gepresst werden. Der tiefgrüne Saft steckt voller Vitamine, Mineralstoffe, Enzyme und Chlorophyll. Die positiven Eigenschaften dieses hochkonzentrierten Saftes machen sich bereits ab einer Aufnahme von nur 30ml täglich bemerkbar.
Weizengrassaft ist purer Saft, der aus jungem Weizengras hergestellt wird. Das menschliche Verdauungssystem ist nicht im Stande Gras zu verdauen, hat aber keine Probleme bei Saft, der aus etwa 70% Chlorophyll (das grüne Pigment der Pflanzen) besteht. Dieses Pigment ist verantwortlich für Photosynthese und enthält zusätzlich aktive Enzyme, Vitamine, Mineralstoffe, Aminosäuren und andere Nährtstoffe.
Zum Vergleich: Die tägliche Dosis von einem halben Glas Weizengrassaft ist vergleichbar mit mehr als einem Kilo frischen Obst und Gemüses.


 

Kann ich einen Zentrifugalentsafter verwenden, um Weizengrassaft herzustellen?

Nein, Weizengrassaft kann nur durch ein Kaltpressverfahren hergestellt werden. Zentrifugalentsafter können nicht entsaften, ohne das Gras zu zermahlen. Die Schnetzel, die sich dann im Saft befinden, können nicht verdaut werden. Ein Zentrifugalentsafter arbeitet mit hohen Geschwindigkeiten, wodurch Reibungshitze entsteht, die Mineralstoffe und Vitaminde zerstört. Wenn Sie Weizengrassaft herstellen möchten, empfehlen wir Ihnen, einen speziellen Weizengras Entsafter zu verwenden.

Ein 30ml Glass frisch gepresster Weizengrassaft ist vergleichbar mit zwei Portionen Obst und Gemüse  - der empfohlenen Menge an Vitaminen und Mineralstoffen.

 

 

Frisch ist am besten

Tarwegrassap

Es ist allgemein bekannt, dass Obst und Gemüse nach dem Ernten wertvolle Nährstoffe verlieren. In den ersten 24 Stunden nach der Ernte verringert sich beispielsweise der Vitamin C-Gehalt bereits etwa 50%. Weizengras wächst bis zu dem Moment, an dem es gequetscht wird. Frischer geht es nicht.

Sie möchten Ihr eigenes Weizengras anbauen?
Slowjuice.de verkauft Apparate, mit denen Sie gesundes frisches Weizengras produzieren können. Klicken Sie hier [Link], um zu unseren Sprouters zu gelangen.

 

Säure-Basen-Balance

Bei vielen modernen Lebensmitteln verbleiben Säurereststoffe im Körper. Weizengrassaft ist dagegen ein basisches Lebensmittel und unterstützt somit die die Gesundheit und Funktionstüchtigkeit von Körperzellen.

Der "Saftfaktor"

Obwohl die positiven Eigenschaften des Weizengrassaftes bereits seit etwa 100 Jahren bekannt sind, konnten Wissenschaftler bislang nur teilweise herausfinden, welche darin enthaltenen Substanzen tatsächlich für den gesundheitsfördernden Effekt verantwortlich sind. Chlorophyll (Blattgrün) ist ein aktiver Inhaltsstoff. Tierversuche aus dem frühen 20. Jahrhundert zeigten, dass Weizengrassaft dadurch vor allem das natürliche Immunsystem von Tieren und auch Menschen unterstützt, was durch weiterführende Forschungen bestätigt wurde.

Nach biologischen Grundsätzen angebautes Weizengras enthält praktisch alle der über 100 Elemente, aus denen die bekannten Vitamine und Mineralstoffe, die von unserem Körper einfach verarbeitet werden können, bestehen. Obwohl es etliche Diskussionen zu diesem Thema gibt, zeigen Erfahrungswerte, dass es einen fundamentalen Unterschied zwischen den Vitaminen aus lebenden Organismen und synthetisch hergestellten (z.B. in Form von Pillen und Supplementen) gibt. Weizengrassaft ist eine lebende Quelle und versorgt unseren Körper mit lebender "Photovoltaik" (denken Sie mal an Solarenergie).

Vorteile und Eigenschaften von Weizengrassaft

Weizengras ist eine der reichsten natürlichen Quellen für Vitamin A, Vitamin B Komplexe, B12, C, E und K. Weizengras ist ebenfalls reich an Kalzium, Potassium, Eisen, Magnesium, Phosphor, Sodium, Sulphur, Kobalt, Zink und Selen und wird daher auch mit zahlreichen medizinischen Effekten in Zusammenhang gebracht. Allerdings können wir in dieser Hinsicht natürlich keine Versprechungen machen, dennoch empfehlen wir Ihnen, frisch gepressten Weizengrassaft als gesunde Ergänzung in Ihre tägliche Ernährung einzubauen.

Chlorophyll wird für eine ganze Reihe wichtiger Effekte geschätzt: eine Verbesserung der Blutzirkulation, einen höheren Sauerstoffgehalt im Blut und eine reinigende Kraft innerhalb des Körpers. Chlorophyll kann zwar aus vielen Pflanzen extrahiert werden, Weizengrassaft bietet jedoch den zusätzlichen Vorteil, dass es beinahe alle vom Körper benötigten Nährstoffe enthält.

Slowjuice bietet zusätzlich auch Weizengraspulver an:
Girme's Wheatgrass Powder
Ein einfacher Weg, das grüne Getränk wie frischen Saft herzustellen. Dazu wird einfach ein Esslöffel des Pulvers in einem Glas Wasser vermengt. Dieser Saft enthält alle Nährstoffe inklusive Chlorophyll, die auch in frischem Weizengrassaft enthalten und im Pulver konzentriert sind.

4.78 / 5.00 of 228 www.slowjuice.de customer reviews | Trusted Shops