Leckere Rosmarinkartoffeln Sous Vide Garen

Die Kartoffel ist in der Küche nicht wegzudenken, denn sie ist nicht nur lecker, sättigend und unglaublich vielseitig, sondern steckt auch voller guter Nährstoffe. Egal ob du das Nachtschattengewächs zu klassischen Pellkartoffeln, knusprigen Bratkartoffeln oder cremigem Kartoffelpüree verarbeitest – die Kartoffel schmeckt in jeder Fasson. 😉

In diesem Artikel zeigen wir dir eine Zubereitungsart, mit der du das Allerbeste aus der Kartoffel herausholen kannst! Wir bereiten gemeinsam frische Rosmarin Kartoffeln zu, und zwar nicht typisch im Ofen, sondern in einem Sous Vide Garer. Dafür hat sich der Hippo Sous Vide von der Marke Byzoo ganz besonders bewährt. Nachdem wir dir erklärt haben, wie du selbst leckere Rosmarinkartoffeln Sous Vide Garen kannst, verraten wir dir noch, was die Garmethode so besonders macht und welches Gerät wir empfehlen. Lass uns starten!

Rezept: Rosmarinkartoffeln mit dem Sous Vide Garer zubereiten

Rosmarinkartoffeln Sous Vide Garen ist im Grunde ganz einfach. Hier haben wir nun alle Zutaten für dich aufgelistet und führen dich Schritt für Schritt durch die Zubereitung.

Zutaten:

  • 500 g Kartoffeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Rosmarinzweig
  • 5 g Salz
  • Olivenöl

Zubereitung:

  1. Schäle die Kartoffeln und schneide sie in Stücke.
  2. Gib die Kartoffelstücke zusammen mit zwei Knoblauchzehen, einer Rosmarinstange, einem Lorbeerblatt, einem ordentlichen Schluck Olivenöl und etwas Salz in den Sous Vide Beutel.
  3. In der Zwischenzeit stellen wir das Wasser im Vakuumgarer auf eine Temperatur von 85 Grad und vakuumieren den Beutel, bevor wir ihn zuschweißen.
  4. Die Kartoffeln benötigen eine Garzeit von 30 – 40 Minuten. Diese kann je nach Kartoffelgröße abweichen.
  5. Im Anschluss nehmen wir den Vakuumier-Beutel aus dem Wasser. Je nach Belieben kannst du die Kartoffeln noch in einer Pfanne anbraten, wenn du es knuspriger magst. Die Röstaromen runden den Geschmack der Rosmarinkartoffeln perfekt ab.
Rosmarinkartoffeln Sous Vide

Die perfekten Rosmarinkartoffeln bekommt man nur Sous Vide gegart.

Besonderheiten des Sous Vide kochen

Warum solltest du deine Kartoffelgerichte aber ausgerechnet in einem Vakuum Garer zubereiten? Ein guter Grund ist der Geschmack: Selbstgemachte Rosmarin Kartoffeln aus einem Sous Vide Garer schmecken viel besser als aus dem Ofen oder einem anderen Gerät. Das liegt vor allem daran, dass die Kartoffeln eingeschweißt sind und somit kein Sauerstoff an unser kostbares Gargut gerät. Ohne Sauerstoff keine Oxidation! Außerdem verwässert der Geschmack durch das Kochwasser nicht, da unsere Kartoffeln im Vakuumier-Beutel sind.

Das hat den weiteren Vorteil, dass beim Kartoffeln Sous Vide Garen fast alle wertvollen Nährstoffe erhalten bleiben. Mineralstoffe und Vitamine gehen durch das Kochwasser nicht verloren oder werden durch zu viel Hitze oder Oxidation zerstört. Das Endergebnis spricht für sich: Ausgezeichneter Geschmack und eine hohe Nährstoffdichte – genau das, was wir wollen! 😊

Sous Vide Garen für jeden!

Die meisten verbinden mit dem Sous Vide kochen die schonende Zubereitung von Fleisch und Fisch. Doch auch für das Garen von Obst und Gemüse eignet sich Vakuumgaren ganz besonders, da diese reich an wichtigen Vitalstoffen sind, die mit dieser Methode erhalten werden. Möchtest du das Sous Vide Garen selbst ausprobieren? Dann solltest du beim Kauf eines Sous Vide Garer auf einiges achten: Eine gleichmäßige Hitzeverteilung und punktgenaues Garen sind besonders entscheidend.

Sous Vide garer Hippo Byzoo

Wir können euch gerne den Hippo Sous Vide von Byzoo empfehlen.

An dieser Stelle möchten wir dir gerne den Hippo Sous Vide von Byzoo mit einem integrierten Vakuumiergerät empfehlen. Dieser hochwertige Vakuum Garer ist benutzerfreundlich und intuitiv bedienbar. Das bedeutet, dass du die Sous Vide Garzeiten beliebig einstellen kannst. Somit ist sowohl ein Übergaren als auch Untergaren ausgeschlossen! Außerdem gart dieses Gerät schonend, sodass sowohl der Geschmack als auch die Qualität der Lebensmittel bewahrt wird. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt bei diesem Gerät ebenso.

Zusammenfassung: Leckere Rosmarinkartoffeln Sous Vide Garen

Das Vakuumgaren wird nicht umsonst so gehypt! Durch die moderne und schonende Zubereitungsart wird nicht nur ein intensiv-köstlicher Geschmack, sondern auch die Erhaltung fast aller Nährstoffe garantiert. Den meisten ist diese Garmethode wahrscheinlich für Fleisch geläufig, doch auch Früchte, Gemüse und Kartoffeln werden mit diesem Gerät auf den Punkt gegart – voller Geschmack inklusive!

Besonders bei der Herstellung von Rosmarin Kartoffeln können wir dies nur bestätigen. Durch die lange Garzeit entfalten sich die Aromen der verschiedenen Gewürze und Kräuter optimal und übertragen sich auf die Kartoffeln. Du kannst, was die Zutaten und Gewürze angeht, natürlich gerne variieren. Ein bisschen Experimentierfreude hat noch niemandem geschadet. 😉 Wir wünschen dir jetzt jedenfalls einen guten Appetit!

Du kannst vom Sous Vide kochen nicht genug kriegen? Wir auch nicht! Deswegen haben wir noch ein paar weitere Sous Vide Rezepte für dich: Probiere doch gerne unsere glasierten Möhren oder unser scharfes Asia-Tofu!

Was hältst du davon?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Erhalte Rezepte & Tipps frisch in dein Postfach!
Unser Onlineshop für Slowjuicer, Blender & Co.