Selleriesaft ohne Entsafter herstellen – mit dem Bianco Gusto Standmixer

Auf unserem Blog gibt es bereits einige Rezepte zum Selleriesaft. In diesen zeigen wir dir, wie du Stangensellerie mit dem Entsafter Schritt für Schritt zubereiten kannst.

Heute schauen wir uns an, wie ein Standmixer mit dem Staudensellerie zurechtkommt. Besonders Menschen, die keine Saftpresse zur Hand haben, aber trotzdem von dem heilsamen Selleriesaft profitieren möchten, sollten jetzt unbedingt dranbleiben!

Vielleicht richtest du dich schon an die Ernährungsempfehlungen des Medical Mediums Anthony William und hast einige seiner Programme ausprobiert!? Auch dann dürfte dieser Artikel für dich interessant sein. 😊

Bianco Gusto Hochleistungsmixer

Der Bianco Gusto Mixer ist ein Gerät mit DC-Motor. Das bedeutet: Er hat einen viel besseren Wirkungsgrad und ist auch wesentlich leiser als ein Standmixer mit AC-Motor, wie beispielsweise der Vitamix.

Ganz wichtig ist die Anwendung einer Vakuumpumpe, mit der du vorab die Luft aus dem Mixbehältnis raussaugen kannst, sodass während des Mixens kein Sauerstoffeintrag entsteht. Dadurch ist ein hoher Nährstoffgehalt garantiert, der mit dem eines Entsafters zu vergleichen ist. Falls du also einen Standmixer verwenden möchtest, versuche immer die Vakuumpumpe einzusetzen. Momentan gibt es diese nur von der Fima Bianco di puro.

Was du außerdem brauchst, ist ein Nussmilchbeutel. Nachdem wir die Zutaten gemixt haben, kippen wir den Smoothie in den Beutel und pressen diesen aus, bis wir die gesamte Flüssigkeit gewonnen haben.

Rezept: Selleriesaft ohne Entsafter selbst machen

Zutaten: 500 g Selleriesaft

Zubereitung:

  1. Schneide den Stangesellerie in kleine Stücke.
  2. Gib die Selleriestücke in den Mixbehälter.
  3. Setze die Vakuumpumpe auf den Deckel. Diese zieht die Luft aus dem Behältnis.
  4. Im Vakuum wird der Selleriesaft gemixt, sodass fast alle Nährstoffe erhalten bleiben.
  5. Benutze zusätzlich das Bianco Soundcover https://www.slowjuice.de/bianco-gusto-pro-soundcover.html, um die Betriebslautstärke zu minimieren.
  6. Mixe die Zutaten so lange, bis sich eine homogene Masse ergeben hat.
  7. Presse den Sellerie-Smoothie nun durch den Nussbeutel, bis nur noch der Saft übrigbleibt.
  8. Fülle den Selleriesaft in ein Glas ab.

Das Ergebnis

Wir erhalten 400 ml Saft, was bei 500 g Stangensellerie eine Saftausbeute von fast 80 % ausmacht. Dieses Resultat ist vergleichbar mit der Menge, die wir mit einer Saftpresse bekommen. Der Tresteranteil ist mit einem Mixer etwas geringer.

So bereitest du frisch gepressten Selleriesaft nach Anthony William mit dem Angel Juicer zu.

Fazit: Selleriesaft selbst machen ohne Entsafter

Selleriesaft wirkt antiviral und enthält wertvolle Mikrosalze. Diese sind gut für den Magen, den Darm, die Haut und das ganze Immunsystem. Der Saft ist ein wahres Wunderelixier, denn laut Anthony William ist Staudensellerie die stärkste Heilpflanze der Welt.

Mit einem Slow Juicer, wie dem Angel Juicer, wird die Sauerstoffeinwirbelung reduziert, da diese Geräte mit einer sehr geringen Geschwindigkeit von nur 80 Umdrehungen arbeiten. Staudenselleriesaft lässt sich aber nicht nur mit einem Entsafter zubereiten, sondern auch mit einem Hochleistungsmixer. Geschmacklich gibt es hier kaum Unterschiede zum Saft aus der Saftpresse.

Der Standmixer von Bianco Gusto mit Vakuumpumpe hat sich besonders bewährt, da diese den Sauerstoff vor dem Mixvorgang aus dem Behälter zieht. Auf diese Weise bleiben nahezu alle Nährstoffe bestehen. Bei gewöhnlichen Standmixern wird während des Mixens Sauerstoff in den Saft gewirbelt, sodass bis zu 90 % der Inhaltsstoffe zerstört werden.

Du willst tiefer in das Thema „Selleriesaft“ einsteigen? Dann empfehlen wir dir das gleichnamige Buch des Medical Mediums Anthony William. 😊

Beliebte Produkte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben