Zuckerfreies Meloneneis selbst herstellen – mit dem Zebra Whole Slow Juicer

Es geht doch nichts über selbstgemachtes Meloneneis an heißen Sommertagen! Wassermelone schmeckt herrlich süß, erfrischt und beinhaltet kaum Kalorien. Leider werden die meisten Eissorten mit reichlich Zucker nachgesüßt und mit Sahne verfeinert.

In diesem Artikel erkläre ich dir, wie du leckeres, gesundes und zuckerfreies Meloneneis selbst herstellen kannst. Hierfür nehmen wir den Zebra Whole Slow Juicer, mit dem die Zubereitung schnell und einfach gelingt. Dieses Wassermeloneneis ist eine super Alternative zu herkömmlichem Speiseeis, da es zu 100 % vegan, rohköstlich und ohne extra Zucker ist. Viel Spaß beim Nachmachen und Genießen! 😊

Meloneneis selber machen mit Entsafter

Um dein Meloneneis selbst machen zu können, benötigst du ein paar wenige Utensilien und nur eine Zutat. Im Folgenden zeige ich dir, welche das sind und wie die Herstellung mit dem Zebra Whole Slow Juicer am besten funktioniert.

Das brauchst du:

  • Entsafter
  • Kernlose Melone
  • 1 Messer
  • 1 Brett
  • 1 Gabel
  • 1 Schüssel
  • Behälter zum Einfrieren
  • Ggf. ein Eisportionierer

Meloneneis selber machen Angel Juicer

Zubereitung: Rezept Meloneneis selber machen

  1. Schäle die Melone und schneide sie in Stücke.
  2. Stelle die Melonenstücke über Nacht ins Tiefkühlfach.
  3. Am nächsten Tag kann es losgehen: Benutze das grobe Sieb des Zebra Whole Slow Juicers, da es sich ideal für harte Sachen eignet. Die Saftkappe sollte geschlossen sein und der Tresterhebel offen, damit nicht zu viel Druck ausgeübt wird.
  4. Wichtig beim Entsaften: Gib nicht zu viel auf einmal in die Öffnung, damit sich nichts anstaut. Der Whole Slow Juicer dreht nicht nur langsam, sondern es sollte auch achtsam damit gearbeitet werden.
  5. Wenn das letzte gefrorene Melonenstück verarbeitet wurde, ist das selbstgemachte Wassermeloneneis fast fertig.
  6. Das etwas krümelige Eis geben wir in eine Schüssel und drücken es mit einer Gabel platt, bis es eine schöne Konsistenz erhält.
  7. Zum Schluss kannst du dein Eis mit einem Portionierer auf einem Teller oder in einer Schüssel anrichten.
  8. Fertig ist das wohl gesündeste Meloneneis der Welt! 😊

Wichtig: Die Melonen sollten keine Kerne enthalten. Entferne sie vorher oder wähle von eine kernlose Melonensorte.

Tipp: Nach dem Entsaften kannst du die einzelnen Teile des Entsafters abnehmen und den Rest des Eises abkratzen. Der Vorteil am Zebra Whole Slow Juicer: Es erfordert nur minimal Arbeitsaufwand den Entsafter ab- und wieder zusammenzubauen.

Das Besondere am Zebra Whole Slow Juicer

Der Byzoo Zebra Whole Slow Juicer  ist nicht ohne Grund unser Favorit unter den Entsafter Testsieger-Geräten.

Er besticht durch ein großartiges Preis-Leistungs-Verhältnis, einem hohen Saftertrag und leichter Handhabung. Der Whole Slow Juicer dreht mit einer Geschwindigkeit von gerade einmal 38 Umdrehungen pro Minute, wodurch ein besonders schonendes Entsaften möglich ist. Der Oxidationsprozess ist sehr gering, weshalb fast alle Nährstoffe erhalten bleiben. Eine weitere Besonderheit: Aufgrund der großen Einfüllöffnung kann ganzes Obst verarbeitet werden, ohne dass dieses vorab kleingeschnitten werden muss.

Außerdem ist er vielfältig verwendbar: Mit dem Vertikal-Entsafter lässt sich nahezu alles zubereiten: Von Sorbet und Eis, über Nussbutter und Mandelmilch bis hin zu diversen Obst- und Gemüsesäften.

Wie du siehst: Veganes Eis selber machen mit dem Entsafter ist super easy. Von der Wassermelone noch nicht genug: Hier findest du ein Rezept zum Melonensaft selber machen.

Fazit: Zuckerfreies Meloneneis selbst herstellen – mit dem Zebra Whole Slow Juicer

Leckeres, zuckerfreies Meloneneis selbst herstellen? Mit dem Zebra Whole Slow Juicer kein Problem! Bereite doch gleich eine größere Menge zu, die du in den Gefrierschrank stellst. So kannst du dir portionsweise Meloneneis nehmen, wenn du Lust darauf hast. 😊 Vor allem im Sommer ist Eis aus Melonen eine wunderbar köstliche Erfrischung. Unser veganes Meloneneis Rezept ohne Zucker beweist: Eis muss weder kalorienreich noch ungesund sein! Wenn du lieber Honigmelone magst, so lässt sich auch daraus prima Eis herstellen.

Bist du eher ein Himbeer- und Bananenfan? Probiere doch auch gerne unser zuckerfreies Bananen-Himbeer-Eis.

Beliebte Produkte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.