Pudding selber machen aus Papaya – mit dem Bianco Tune Pro Standmixer

Du möchtest Pudding selbst machen, aber auf Stärke, Ei und Milch verzichten? Geht das überhaupt? Ja, das geht! Mit dem Bianco Tune Pro Standmixer gelingt dir ein leckerer roh-veganer Pudding im Handumdrehen! 😊

In diesem Sinne möchten wir dir ein ganz Besonderes Pudding-Rezept vorstellen: Papaya Pudding aus dem 3:6:9 Leberreinigungsprogramm nach Medical Medium Anthony William. Anschließend verraten wir dir noch, warum sich Papaya als echtes Superfood entpuppt. Lass uns direkt beginnen!

Rezept: Papaya Pudding selbst machen

Utensilien:

  • Brett
  • Messer
  • Schüssel
  • Löffel
  • Hochleistungsmixer

Zutaten:

  • 2 Papayen

Zubereitung:

  1. Halbiere die Papayen und entkerne sie mit einem Löffel.
  2. Entferne die Schale und schneide die Früchte in Würfel.
  3. Gib sie anschließend in den Mixbehälter.
  4. Püriere das Papaya-Fleisch mit dem Bianco Tune Pro Standmixer, bis eine glatte Masse entstanden ist.
  5. Fertig ist dein selbstgemachter gesunder Papaya-Pudding. 😋

Hier erfährst du mehr über den Bianco di Puro Tune Pro Hochleistungsmixer.

Mehr zum exotischen Superfood

Papaya gehört zu den heilsamsten und nährstoffreichsten Früchten der Welt. Schauen wir uns im Detail an, was das tropische Obst kann:

Nährstoffbombe
Papaya enthält große Mengen Beta-Carotin, Vitamin A, C und Mineralstoffe wie Calcium, Kalium, Eisen und Phosphor. Der hohe Nährstoffgehalt beliefert den Körper mit allen wesentlichen Vitaminen, Antioxidantien, Mineralien, Proteinen und wertvollen Fettsäuren, die er zum Wiederaufbau von Gewebe, Knochen, Organen und Muskeln braucht.

Gegen Verdauungsbeschwerden
Die sogenannte „Baummelone“ ist eine fantastische Frucht zur Linderung von Verdauungsstörungen wie Verstopfung, Magenverstimmung, Blähungen, Sodbrennen, Kolitis, Reizdarmsyndrom, Pankreatitis, Geschwüren, Divertikulitis und Helicobacter pylori. Papaya hat einen reinigenden und beruhigenden Effekt auf den Verdauungstrakt und beseitigt auf sanfte Weise giftige Ablagerungen, während sie Entzündungen und Schwellungen reduziert.

Entzündungshemmend und antiviral
Da Papaya antivital und entzündungshemmend wirkt, kann sie bei Gürtelrose, Arthritis, Grippe, Gelenkschmerzen, Windpocken, Erkältungen und Autoimmunkrankheiten wie Borreliose, Fibromyalgie, Lupus, chronischem Müdigkeitssyndrom und Herz-Kreislauf-Krankheiten Abhilfe schaffen.

Wiedererlangung der Gesundheit
Das nährstoffreiche Obst unterstützt dabei, den Körper nach einer schweren Krankheit oder Bettlägerigkeit wieder aufzubauen. Wird die Frucht regelmäßig verzehrt, wirkt sich das weiterhin positiv auf Haare, Haut, Nägel und Augen aus.

Papaya-Kerne = Gesundheitsbooster
Die schwarzen Kerne können mitgegessen werden und dienen als effektives Mittel zur Beseitigung von Parasiten und Würmern. Papaya-Kerne machen sowohl im Salat als auch im Smoothie eine gute Figur. Die Kombination der pfeffrigen Kerne mit dem süßen Fruchtfleisch erinnert an ein scharf-würziges Zimtbonbon. Die Kerne helfen zudem der Verdauung auf die Sprünge, denn sie beinhalten mehr Enzyme als ein ganzes Glas Verdauungsenzym Kapseln.

Welche Papaya-Sorten gibt es?

Heutzutage gibt es zwei Hauptsorten von Papaya auf dem Markt: die großen Maradol-Papayen und die kleinen Papaya Solo oder Erdbeerpapayen. In der großen Sorte finden sich die meisten Nährstoffe und Heileigenschaften. Außerdem werden Maradol-Papayen gentechnisch nicht verändert. Bei den kleineren Sorten kann dies der Fall sein, weshalb diese, wenn möglich vermieden werden sollten.

Maradol-Papayen sind reif, wenn die Außenhaut bei leichtem Fingerdruck etwas nachgibt. Bewahre reife Papaya maximal zwei Wochen im Kühlschrank auf. Diese Sorten sind häufig das ganze Jahr über erhältlich.

Fazit: Papaya Pudding aus der 3:6:9 Leberreinigung

Erhalte in weniger als 2 Minuten einen wohltuenden und heilsamen Pudding ohne Puddingpulver, Zucker oder sonstigen Bestandteilen. Alles was du für das leckere Dessert brauchst sind Papayen. Reife Papayen schmecken aber auch pur oder mit einem Spritzer Limettensaft köstlich.

Wir wünschen dir Viel Spaß beim Nachmachen und einen Guten Appetit! 😊

Beliebte Produkte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Behandelte Themen

RezeptideenBianco Tune Pro StandmixerPapayaPudding
Könnte dich interessieren