Heiltee für die Schilddrüse nach Anthony William

In diesem Beitrag dreht sich alles um den einzigartigen Heiltee für die Schilddrüse! Das Rezept haben wir dem Buch „Heile deine Schilddrüse“ von Medical Medium Anthony William entnommen, welches Teil des Reinigungsprogramms C ist. Dazu gehören auch die Heilbrühe, der Heilsaft und Heilsmoothie.

Warum jeder sich den Schilddrüsen-Heiltee zunutze machen sollte, wie du ihn im Handumdrehen zubereitest und welche Wirkungen dem Getränk zugeschrieben werden können, klären wir jetzt. 😊

„Heile deine Schilddrüse“ – warum ist das nötig?

Warum aber müssen wir unsere Schilddrüse heilen, wenn wir doch kerngesund sind? Es geht hier vielmehr um eine virale Belastung, von der 99,9 % der Menschen betroffen ist. Anthony empfiehlt deshalb die antivirale Ernährung und spricht in diesem Zusammenhang von den 4 heiligen Lebensmittelgruppen, die jede Ernährung ausmachen sollte.

Es gibt viele mysteriöse Krankheiten, wie beispielsweise Multiple Sklerose, Lupus, Hashimoto oder Basedow. Fälschlicherweise werden diese als Autoimmunkrankheiten betitelt. Das Medical Medium geht jedoch davon aus, dass ein viraler Befall dafür verantwortlich ist. Er bezeichnet diesen als Epstein-Barr-Virus. Insgesamt liegen 60 verschiedene EBV-Arten mit weiteren Unterarten vor. Diese unliebsamen Mitbewohner rufen zahlreiche Probleme in unserem Körper hervor.

Unser Ziel ist es dir zu zeigen, wie du deinen Gesundheitszustand verbessern kannst. Der Heiltee, Heilsaft, Heilsmoothie und die Heilbrühe für die Schilddrüse sind wesentliche Bestandteile, um die virale Belastung im Körper reduzieren zu können.

Rezept: Heiltee für die Schilddrüse nach Anthony William

Zutaten: Heiltee

  • 1 Topf
  • 2 Gläser Wasser (je 250 ml)
  • 1 TL Thymianpulver oder frischen Thymian
  • 1 TL Zitronenmelisse-Pulver
  • 1 TL Fenchelsamen
  • ½ Zitrone (optional)
  • 2 TL naturreiner Honig (optional)

Zubereitung: Heiltee für die Schilddrüse nach Anthony William

  1. Gib zwei Gläser Wasser in einen Topf und lasse das Wasser aufkochen.
  2. Füge je 1 TL der Gewürze hinzu, schalte die Hitze ab und nimm den Topf von der Wärmequelle.
  3. Lasse den Tee mit geschlossenem Deckel für mindestens 15 Minuten ziehen.
  4. Gieße den Heiltee durch ein feines Sieb in eine Schüssel.
  5. Fülle den Tee in eine Tasse oder einen Becher um.
  6. Fertig ist das Heilgetränk! 😊

Schilddrüsen-Heiltee – Wirkung

Der Heiltee für die Schilddrüse schmeckt wie Medizin und wirkt auch so! Fenchel, Thymian und Melisse sind Zutaten, die sich antiviral und antibakteriell auf den Körper auswirken. Fenchel ist eine wunderbare Pflanze für den Magen- und Darmbereich. Thymian tötet den EBV ab und erlaubt es der Schilddrüse die Kontrolle über sich selbst wiederzuerlangen. Die Zitronenmelisse hat zusätzlich einen beruhigenden und stresslindernden Effekt.

Mit einer halben ausgepressten Zitrone bringst du mehr Geschmack in den Tee. Außerdem stärkt die Zitrusfrucht das Immunsystem und löst Schleim. Zitronenwasser an sich ist schon ein bedeutender Teil des Entgiftungsprogrammes. So empfiehlt Anthony William jeden Morgen Zitronen- oder Limettenwasser auf nüchternem Magen zu trinken. Gerade in der Nacht sammeln sich viele Giftstoffe im Körper an und die Leber arbeitet auf Hochtouren. Das Zitronenwasser hilft dabei alle angesammelten Schadstoffe herauszuschwemmen.

Fazit: Schilddrüsen-Tee nach Medical Medium Anthony William

Fenchel, Melisse und Thymian sind bekannt für ihre unglaublich antibakteriellen und antiviralen Eigenschaften. Thymian ist ein wichtiges Kraut bei allen möglichen Schilddrüsenerkrankungen. Fenchelsamen beinhalten eine Aspirin-ähnliche Verbindung und wirken abschwellend und entzündungshemmend, was einen positiven Einfluss auf die Schilddrüse ausübt. Auch Melisse ist eine wahre Wunderwaffe gegen den EBV und schmeckt angenehm mild. Mit seinen Inhaltsstoffen eliminiert die Zitronenmelisse bakterielle und virale Zellen in der Schilddrüse, Leber und Milz und stößt diese ab.

Mit der Einnahme dieses Heiltrunks kannst du effektiv gegen den Epstein-Barr-Virus vorgehen. Es empfiehlt sich den Heiltee für die Schilddrüse regelmäßig über den Tag verteilt zu trinken. Und wer den medizinischen Geschmack weghaben möchte, kann gerne etwas Zitronensaft hinzumischen. 😉 Wer sich näher mit dem Thema Schilddrüse und dem EBV beschäftigen möchte, sollte das Buch „Heile deine Schilddrüse“ unbedingt lesen. Hier thematisiert Anthony William die Stadien des EBV und wie man sich davon befreien kann. Dort findest du auch die unterschiedlichen Heilrezepte.

Beliebte Produkte.
  1. Guten Tag
    Ich leide seit ca. 15Jahren an der Schilddrüsenkrankheit Haschimoto. Bei mir wurden die Antkörper des EBV Virus überprüft. Das Resultat ist negativ. Hab ich eine Chance die Sympthome zu lindern auch wenn das ebv bei mir nicht der Auslöser ist? Vielen Dank für ihre Meinung dazu.

    Liebe Grüsse
    Sonja

    1. Hallo Sonja,
      leider dürfen wir hier keine gesundheitsbezogenen Aussagen machen, das ist uns gesetzlich verboten. Für diese Frage müsstest du dir leider an anderer Stelle Rat holen.
      LG und gute Besserung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben