Heavy Metal Detox Smoothie zur Schwermetallausleitung nach Anthony William

In diesem Beitrag stellen wir dir den Heavy Metal Detox Smoothie vor, der auf Anthony William basiert. Das Medical Medium beschreibt das Getränk als eines der wirkungsvollsten Mittel, um Schwermetalle aus dem Körper ausleiten zu können. Der Smoothie sollte zu unserem täglichen Reinigungsprogramm gehören, gerade in Zeiten, in denen Umweltbelastungen und Verunreinigungen der Luft, des Bodens und des Wassers immer mehr zunehmen.

Neben Anthonys Methode gibt es die Schwermetallausleitung nach Dr. Klinghardt, in der vor allem mit Chlorella, Koriander und Bärlauch gearbeitet wird. Welche Zutaten das Medical Medium empfiehlt und wie du den Heavy Metal Detox Smoothie zur Schwermetallausleitung selbst machen kannst, verraten wir dir in diesem Artikel!

Warum ist es wichtig Schwermetalle auszuleiten?

Schwermetalle haben immer etwas mit Viren zu tun! Jeder mit einer hohen Schwermetallbelastung, kann davon ausgehen, dass auch eine starke virale Belastung vorliegt. Anthony William spricht in diesem Zusammenhang oft vom Epstein-Barr-Virus oder von Herpes Zoster Viren. Das sind alles Viren, die künstlich produziert oder im Labor entwickelt wurden. Epstein-Barr oder auch Herpes Zoster gibt es also nicht schon seit Millionen von Jahren.

Sie entstanden im Zuge der industriellen Revolution vor circa 150 Jahren. Bergwerke wurden errichtet, sodass bestimmte Verbindungen, die eigentlich in der Erde bleiben sollten, nach oben gekommen und sich mit der Nahrungskette vermischt haben. Das ist der Grund, weshalb wir Schwermetalle heute in unseren Körpern vorfinden. Gerade deswegen ist es so wichtig den Körper täglich zu entgiften und von Schwermetallen zu befreien. Viren lieben Schwermetalle. Je mehr Schwermetalle du also ausleitest, desto mehr nimmt auch die virale Belastung im Körper ab! Kennst du schon die 3 Hauptquellen von Schwermetallen und wie du dich schützt?

Heavy Metal Detox Smoothie Rezept

Für die Zubereitung des Originalrezepts nach Anthony William brauchst du folgende Zutaten:

  • 2 Bananen
  • 2 Tassen Wildheidelbeeren
  • 1 Tasse Koriander
  • 1 Tasse frischgepressten Orangensaft
  • 1 Teelöffel Gerstengrassaftpulver
  • 1 Teelöffel Spirulina
  • 1 kleine Handvoll der Dulse Alge

Zubereitungsschritte: Heavy Metal Detox Smoothie

  1. Zuerst geben wir die 2 Bananen in das Mixbehältnis
  2. Als nächstes fügen wir 1 Tasse frischgepressten Orangensaft hinzu. 1 Cup entspricht 250 ml.
  3. Danach folgen 2 Tassen wilde Heidelbeeren. Insgesamt kommen wir hier auf 500 ml Heidelbeersaft.
  4. Dann fügen wir einen großzügigen Teelöffel Spirulina Pulver hinzu.
  5. Jetzt geben wir 1 Cup Koriander in den Behälter, was 250 ml entspricht.
  6. Anschließend kommt eine 1 kleine Handvoll der Alge Dulse hinzu.
  7. Im vorletzten Schritt fügen wir 1 Teelöffel Gerstengrassaftpulver hinzu.
  8. Zum Schluss schütten wir etwas mehr als 250 ml Wasser in das Behältnis.

Du kannst das Rezept nach Belieben abwandeln: Gib weniger Zutaten hinein oder lasse eine Zutat ganz weg, wenn du merkst, dass du den Smoothie nicht verträgst und beispielsweise Kopfschmerzen bekommst. Sei achtsam und höre auf deinen Körper! Eine Entgiftung braucht seine Zeit und ist nicht von heute auf morgen erledigt. Oft kann es Jahre dauern, bis man sich von den Giften und Schwermetallen einigermaßen befreit hat.

Bianco Gusto Standmixer

Für unseren Heavy Metal Detox Smoothie verwenden wir den Bianco Gusto Standmixer mit Magnetmotor. Nachdem wir alle Zutaten in den Mixer gegeben haben, verschließen wir das Behältnis mit einem Deckel. Als nächstes benutzen wir die Vakuumpumpe, ebenfalls von der Firma Bianco. Mehr zum Lieferumfang und zur Funktionsweise der Bianco Vakuumpumpe erfährst du hier.

Die Vakuumpumpe zieht die Luft aus dem Behälter heraus, bevor die Zutaten unter Vakuum gemixt werden. Wir erhalten auf diese Weise einen wunderbar cremigen und leckeren Smoothie. Im Interview mit Dr. Brian Clement im Rahmen des Gesundheitskongresses 2021 hat dieser erwähnt, dass bei einem herkömmlichen Mixvorgang circa 90 – 92 % der Nährstoffe verlorengehen. Um aus dem kompletten Nährstoffgehalt zu profitieren, verwenden wir die Vakuumpumpe. Ein weiterer Pluspunkt: Die Zutaten oxidieren nicht so schnell, weil beim Mixen kein Sauerstoff in das Mixgut hineingewirbelt wird.

Vakuumieren mit der Bianco Vakuumpumpe

Zum Vakuumieren setzen wir die Vakuumpumpe auf den Deckel des Bianco Gusto Mixers. Zu Beginn ist der Knopf rot. Der Vakuumier-Vorgang startet, indem wir die zweite Taste drücken. Wenn die Luft herausgezogen wurde, wird der Knopf grün. Dann können wir die untere Taste betätigen, um die Vakuumpumpe wieder zu lösen. Es ist wichtig immer etwas mehr Wasser hinzuzufügen, da wir an diesem Punkt keinen Stößel mehr verwenden können. Denn wenn zu wenig Flüssigkeit enthalten ist, können die Zutaten nicht richtig gemixt werden.

Das Vakuum ist entstanden und der Mixprozess kann beginnen. 30 Sekunden sollten für den Heavy Metal Detox Smoothie ausreichen. Wenn das Getränk fertig gemixt wurde, lassen wir die Luft wieder rein, nehmen den Deckel ab und füllen den Smoothie in ein Glas ab. Falls du die Vakuumpumpe besitzt, kannst du dein Getränk auch in Gefäße speziell für diese Pumpe abgießen und nochmals vakuumieren. Im Kühlschrank hält sich der Smoothie für einige Tage.

Heavy Metal Detox Smoothie zur Schwermetallausleitung nach Anthony William

Die richtigen Zutaten + Zutatenkombi

Bananen dienen als Grundlage des Smoothies. Sie schmecken nicht nur süß und lecker, sondern helfen auch wunderbar bei Verdauungsproblemen. Achte bei den Heidelbeeren darauf, dass du nur Wildheidelbeeren und keine Kulturheidelbeeren verwendest. Nur die wilden Heidelbeeren beinhalten die Inhaltsstoffe, die für die Schwermetallausleitung wichtig sind.

Es gibt auch Schwermetallausleitungen, die mit Chlorella arbeiten. Anthony William bevorzugt jedoch die Spirulina Alge. Wir verwenden für unseren Smoothie das hawaiianische Spirulina Pulver, das das Medical Medium empfiehlt. Warum eignet sich Spirulina aber besser als Chlorella? Hierzu gibt uns Anthony folgende Erklärung: Chlorella lässt das Schwermetall wieder fallen, wohingegen Spirulina die Schwermetalle im Körper optimaler binden kann.

Weiche die Dulse Alge vorher in Wasser ein, da sich auf den Algen kleine Krebstiere befinden können. Diese lassen sich mithilfe von Wasser besser entfernen. Wir verwenden zudem Gerstengrassaftpulver und nicht Gerstengraspulver. Hierfür entsaften wir das Gerstengras, bevor wir den Gerstengrassaft trocknen und zu Pulver verarbeiten. Das Gerstengrassaftpulver ist viel nährstoffreicher, da es sich um die Essenz des Gerstengrases handelt.

Wir kombinieren die Lebensmittel, weil sich die einzelnen Zutaten gegenseitig unterstützen. Die Schwermetalle werden wie bei einer Kette weitergegeben, bis sie am Ende aus dem Körper ausgeschieden werden. Deswegen ist es so bedeutend, dass man die Anweisungen genau befolgt und die Zutaten so verwendet, wie Anthony William sie angegeben hat.

Fazit: Heavy Metal Detox Smoothie zur Schwermetallausleitung nach Anthony William

Ein paar Superfoods reichen aus, um einen Smoothie herzustellen, der es im wahrsten Sinne des Wortes in sich hat! Der Heavy Metal Detox Smoothie von Anthony William ist dazu in der Lage Schwermetalle effektiv und langfristig auszuleiten. Auf diese Weise befreist du deinen Körper von giftigen Verbindungen und hebst deine Gesundheit aufs nächste Level. Das Rezept ist beliebig variierbar. Wenn du also merkst, dass du bestimmte Zutaten oder eine gewisse Menge nicht verträgst, schalte einen Gang zurück und passe das Smoothie Rezept an die Bedürfnisse deines Körpers an.

Bei der Smoothie-Zubereitung verwenden wir den Bianco Gusto Hochleistungsmixer mit Vakuumpumpe. Das Vakuumieren hat den Vorteil, dass Sauerstoff aus dem Behältnis herausgezogen wird, sodass die Zutaten auf schonende Weise entsaftet werden. Das Ergebnis: Ein cremiger und farbintensiver Smoothie, der vollgepackt ist mit wertvollen Mikronährstoffen, die durch ein herkömmliches Mixverfahren verlorengehen würden. Die Zusammensetzung der verschiedenen Zutaten macht den Heavy Metal Detox Smoothie nicht nur so gesund, sondern auch sehr schmackhaft! Tipp: Auch Kindern schmeckt es! 😋

PS: In Zukunft erscheinen noch viele weitere spannende Artikel zum Medical Medium Anthony William auf unserem Blog. Du darfst gespannt bleiben!

Was hältst du davon?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Erhalte Rezepte & Tipps frisch in dein Postfach!
Unser Onlineshop für Slowjuicer, Blender & Co.